Landschaftsläufe im Berchtesgadener Land

Kommentare 1
Laufen / Trailrunnig

Seit nunmehr 5 Jahren laufe ich, begonnen habe ich mit minimalen Intervallen (3 Minuten laufen 1 Minute gehen) und habe dann immer weiter gesteigert, so dass ich über 5 km bis zu 16 km Distanzen bisher gelaufen bin. Diese Läufe habe ich eher auf Feldwegen und Straßen absolviert.
Da dies auf Dauer eher langweilig ist, habe ich entschieden, mich auf etwas zu konzentrieren, von dem hier im Berchtesgadener Land genug vorhanden ist. Hier im Berchtesgadener Land gibt es nämlich genug Berge und auch ausreichend Hügel – was liegt da näher, die Läufe auf Hügel bzw. Berge zu verlegen? Diese Art des Laufens nennt sich dann Trailrunning – denn man ist nicht mehr auf Straßen, sondern auf schmalen Wegen – so genannten Trails – unterwegs. Im Grund kann man einfach bestehende Wanderwege nutzen und diese „laufend“ erkunden.
Exakt in die Richtung Trailrunning im Berchtesgadener Land geht ein Buch, über das ich bei Steve von uptothetop.de gestolpert bin.
Der Titel hört sich gut an: Landschaftsläufe und Trailruns im Berchtesgadener Land*. Die Autoren sind Michael Prittwitz, Brigitte Gratz-Prittwitz und Steve Auch.
Die drei Autoren haben im Berchtesgadener Land verschiedenste Strecken erkundet und diese dann im Buch niedergeschrieben. Wer nun denkt, es sind alles Extratouren, der täuscht sich, es ist für jede Leistungsstufe was dabei. Eingeteilt sind die Touren in Schwierigkeitsgrade (1-3), mittels dieser Einteilung kann man sich die passenden Touren raussuchen. Die einzelnen Beschreibungen sind zweigeteilt: der erste Teil besteht aus einer teilweise sehr persönlichen Einleitung für die jeweilige Tour. Der zweite Teil ist eine sachliche Beschreibung der Tour, inkl. Karte, Höhenprofil, Tipps und sonstige Informationen (Charakter der Strecke, Länge, Höhenmeter, höchster Punkt, Untergrund, Ausgangspunkt und beste Jahreszeit) über die jeweilige Tour. Beim ersten Blick in die Tourenübersicht dachte ich mir, die Touren packst du nicht, es sind zu fordernde. Aber es sind auch ausreichend Touren für Anfänger vorhanden und ich konnte auch schon einige absolvieren.

In Summe ist das Buch für mich ein guter Ratgeber, wenn ich mal wieder auf der Suche nach einer neuen Laufrunde bin. Das Buch bietet für die nächste Zeit definitiv genug Touren für das Trailrunning im Berchtesgadener Land.

*Wenn ihr über diesen Link Bücher kauft, erhalte ich eine kleine Provision. Der eigentliche Preis des Artikels ändert sich natürlich nicht.

1 Kommentare

  1. Danke für deinen Artikel Felix.

    Freut mich, dass dir unser Buch gefällt und du auch schon einige Strecken gelaufen bist.

    Weiterhin viel Spaß beim Laufen und Entdecken!

    Viele Grüße aus der Nachbarschaft

    Steve

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.